Articles

Alle mystischen Dinge

Der Zyklus der Zwillinge-Schütze-Finsternisse wurde im Juni dieses Jahres gestartet und wird sich in den nächsten zwei Jahren fortsetzen. Diese kommende Sonnenfinsternis ist mit der ersten Sagittarius-Sonnenfinsternis verbunden, die am 5. Juni stattfand — es kann hilfreich sein, über die letzten sechs Monate nachzudenken und darüber zu berichten, welche Themen für Sie aufgetaucht sind und welche Lektionen integriert werden müssen.

Schütze ist das Zeichen für Freiheit, Expansion, persönliche Philosophien und Wahrheit. Dies ist eine fantastische Zeit, um Ihre Werte klar zu machen und welche Art von Energie Sie in 2021 einbringen möchten. Zu welchem Ethos und persönlichen Motto stehen Sie? Wenn Sie Ihre Werte verbessern, können Sie neue Maßstäbe für das setzen, was Sie in Ihrem Leben zulassen und was nicht.

Sagg ist auch das Zeichen des Optimismus und des großen Träumens von der Zukunft. Obwohl wir niemals genau vorhersagen können, was passieren wird (2020 bestätigt dies), können wir uns die Möglichkeiten vorstellen und uns inspirieren lassen und das Universum sich um die Details kümmern lassen.

Diese Sonnenfinsternis wird auch Merkur und Trigon Mars verbinden, was günstige und harmonische Aspekte sind. Diese Energie wird uns helfen, Ziele für das kommende Jahr zu setzen, sie auszudrücken (Merkur) sowie einen Motivationsschub (Mars), um Maßnahmen zu ergreifen, egal wie klein sie sind.

Nicht lange nach diesem Neumond am 17. wird Saturn endlich aus dem Steinbock in den Wassermann wechseln. Am 21. und zur Wintersonnenwende bilden Jupiter und Saturn dann die Große Konjunktion bei genau 0ºc — während diese Konjunktion alle 20 Jahre stattfindet, markiert dieses spezifische Ereignis das Ende eines 200-jährigen Zyklus von Konjunktionen im Erdelement, der sich jetzt in die Luft bewegt. Die letzte große Wassermann-Konjunktion fand 1405 inmitten der Renaissance und radikaler sozialer Umwälzungen statt.

Dies ist BEDEUTEND und wird die kollektive Energie dramatisch verändern! Das Zeitalter des Wassermanns bricht wirklich an, und während das Auseinanderfallen des Alten im Moment unglaublich chaotisch und komplex ist, werden die Dinge geklärt, um Platz für diese neue Energie zu schaffen. Einige haben diese Zeit als eine Zeit beschrieben, in der wir Quantensprünge im Bewusstsein machen können, sowohl individuell als auch kollektiv — stellen Sie sicher, dass Sie eine klare Absicht haben, in welche Richtung Sie gehen möchten.

Im Rahmen unseres Art of Lunar Living-Kurses Culte La Lune erhalten Sie Zugang zu unserem letzten Neumondkreis des Jahres, in dem wir mit dieser kraftvollen Energie durch Praktiken und Rituale arbeiten und uns mit anderen Gleichgesinnten verbinden werden Seelen.

Der nächste Workshop beginnt am 15.Dezember und wir würden uns freuen, wenn Sie sich uns anschließen — um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Workshops-Seite, um mehr darüber zu erfahren, was im Programm enthalten ist, und um sich anzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.