Articles

Engineering School of Sustainable Infrastructure & Environment

Master-Abschluss in Küsten- und Meeresingenieurwesen

Einführung

Das Programm für Küsten- und Meeresingenieurwesen der Abteilung für Bau- und Küsteningenieurwesen gewährt einen Master-Abschluss und einen Doktortitel in Küsten- und Meeresingenieurwesen. Die Grundvoraussetzungen für einen Abschluss in Küsten- und Ozeanographietechnik sind im Civil and Coastal Engineering Graduate Student Manual (und im UF Graduate Handbook) beschrieben. Das Material in dieser Ergänzung definiert zusätzliche Anforderungen, wie sie vom Coastal and Oceanographic Engineering Program vorgegeben werden.

Kursanforderungen

Unabhängig davon, ob Sie eine Abschlussarbeit oder eine Nicht-Abschlussarbeit absolvieren, müssen Sie den Master-Studienplan (PPS) ausfüllen, der auf der ESSIE-Website veröffentlicht ist. Sie müssen die Verwendung von Transfergutschriften für Ihr Studienprogramm auf dem PPS beantragen und eine Genehmigung einholen, wie aus der Unterschrift des Beraters auf dem PPS hervorgeht. Sie haben einen beratenden Halt, bis Ihre erste PPS eingereicht wurde, basierend auf diesen Zeitrahmen: Master-Nicht-Thesis-Einreichung ist bis zur Halbzeit des ersten Semesters erforderlich; Master-Thesis bis zur Halbzeit des zweiten Semesters. Wenden Sie sich vor den Anmeldefristen der folgenden Semester an Ihren Berater, um die vorgeschlagene Kursauswahl für das kommende Semester sowie Änderungen an Ihrem PPS zu genehmigen. Sie oder Ihr Berater müssen Ihre PPS (original oder überarbeitet) einreichen an [email protected] für die Verarbeitung.

Das Master-Programm erfordert ein Minimum von 30 Semesterkreditstunden und ist entweder als Abschlussarbeit (in der bis zu 6 Kreditstunden Master–Forschung – EOC 6971) auf den Abschluss angerechnet werden können, oder als Nicht-Abschlussarbeit Option (nur Kursarbeit). Studierende einer Forschungsassistenz müssen eine Abschlussarbeit schreiben.

Kandidaten müssen mindestens 18 Kreditstunden innerhalb des Küstenprogramms absolvieren. Davon beinhalten 9 Credits die Einschreibung in die folgenden Kernkurse:

  1. OCP 6165 Ozeanwellen I (Lineare Theorie) (3 Credits),
  2. EGM 5816 Intermediäre Fluiddynamik (3 Credits),
  3. MAP 5304 Intermediäre Differentialgleichungen (3 Credits),

Zusätzlich zu den Kernkursen sind 9 Kreditstunden Wahlfächer innerhalb des Küstenprogramms erforderlich. Die restlichen 12 Kreditstunden für das Minimum von 30 Stunden für den Abschluss des Studiums können Kurse außerhalb des Programms umfassen. Alle Kursauswahlen müssen vom Berater des Schülers genehmigt werden.

Thesis Master’s degree-seeking students

Ein Thesis Master’s Degree-seeking Student ist verpflichtet, einen Aufsichtsausschuss zu haben. Dieser Ausschuss muss aus mindestens zwei Mitgliedern, einem Vorsitzenden (in der Regel dem Berater) und mindestens einem weiteren Mitglied bestehen. Der vollständige Ausschuss sollte bis Mitte des zweiten Semesters gebildet werden. Wenn ein Minderjähriger benannt wird, Dem Ausschuss muss ein Fakultätsmitglied aus der Nebenabteilung angehören.

Noten und Abschluss

Gemäß der Graduiertenschulrichtlinie der University of Florida müssen die Schüler einen Gesamt-GPA von 3,00 und einen Gesamt-GPA von 3,00 innerhalb der Abteilungskurse haben, um für den Abschluss in Frage zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.