Articles

ESPN

Jul 2, 2018

  • Royce YoungESPN Staff Writer
    Schließen

    • Deckt die Oklahoma City Thunder für ESPN.com
  • Twitter
  • Facebook Messenger
  • Pinterest
  • E-Mail
  • Drucken

Das Free-Agent-Center Nerlens Noel hat einem zweijährigen Mindestvertrag mit den Oklahoma City Thunder zugestimmt, sagen Liga-Quellen ESPN.

Das zweite Jahr ist eine Spieleroption.

Die Vereinbarung wurde zuerst berichtet Yahoo! Sport.

Noel, 24, wurde 2013 von den New Orleans Pelicans an sechster Stelle der Gesamtwertung eingezogen und dann zu den Philadelphia 76ers gehandelt. Er trat in der vergangenen Saison in 30 Spielen für die Dallas Mavericks auf und erzielte durchschnittlich 4,4 Punkte und 5,6 Rebounds.

Noel litt an einer Daumenverletzung, die ihm in der vergangenen Saison viel Zeit kostete, und wurde Anfang April wegen Verstoßes gegen das Anti-Drogen-Programm der Liga für fünf Spiele gesperrt.

Laut seinem ehemaligen Agenten Happy Walters lehnte Noel im vergangenen Sommer eine Verlängerung von 70 Millionen US-Dollar von den Mavs ab, um stattdessen das Qualifikationsangebot des Teams in Höhe von 4,1 Millionen US-Dollar zu unterzeichnen, um in diesem Sommer ein uneingeschränkter Free Agent zu werden.

Nachdem die Small Forwards Paul George und Jerami Grant als Free Agency verpflichtet wurden, füllten die Thunder andere Bereiche des Kaders aus, wobei der Schwerpunkt auf der Stärkung des Frontcourts lag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.